STUDIE ZUR LEISTUNGSVERBESSERUNG DER JEWEILIGEN TOP-MONTAGE

ZWECK DES PROJEKTS

Diese Aktivität sieht die Verbesserungsstudie des zusammengesetzten TOP vor.

Die TOP-Montage muss im Kupplungsbereich verbessert werden, der sich heute zwischen Ausgießer und Deckel ergibt.

Da der Deckel aus PEBD und der Ausgießer aus SAN besteht, kommt es manchmal vor, dass beim Aufschrauben der Kapsel eine Klappe entsteht, die sich vom Deckel lösen lässt.

Um dies zu vermeiden, haben wir eine Verbesserungsstudie zwischen den verschiedenen Komponenten durchgeführt, die die Überarbeitung der Deckelform und die Änderung der Stielform beinhaltet. (beigefügte Zeichnungen)

INHALTE DER F&E-AKTIVITÄTEN

Die Neuheitselemente hängen mit der Tatsache zusammen, dass wir den Kupplungs- / Montagebereich des Deckels mit den anderen beiden Komponenten außerhalb der Kupplung zwischen dem Ausgießer und dem Deckel und damit während der Kapselabschraubphase der Lätzchen aufgrund von Interferenzen erstellen werden wird keine Kopplung mehr zwischen Ausgießer und Deckel erzeugt, auch weil die Kopplungsstörung zwischen zwei Teilen besteht, die aus dem gleichen Material hergestellt werden.

Es gibt ähnliche Produkte auf dem Markt, aber mit dem Verbindungsbereich zwischen Deckel und Ausgießer und nicht zwischen Deckel und Stiel

2019 – 2020

Potrebbero anche interessarti: