NEUE TECHNOLOGIE MIT ÜBERARBEITUNG DES VERWALTUNGS- UND KONTROLLSYSTEMS ETIKETTIERUNG WERBEKAPSELN

ZWECK DES PROJEKTS

Das Werbekapsel-Etikettiersystem wurde konzipiert und komplett neu aufgebaut, die Überarbeitung betrifft alle elektronischen und elektromechanischen Bewegungsteile des Werbekapsel-Etikettiersystems.

Diese Wahl wurde uns vom Markt auferlegt, da die Ersatzteile des an der Maschine montierten Vorgängersystems nicht mehr verfügbar waren, sodass wir uns nach einer Marktanalyse für einen Umbaueingriff mit unserem internen Projekt entschieden haben, anstatt für den vollständigen Austausch der Anlage .

Ziel dieses Eingriffs ist die Konstruktion und Konstruktion aller nicht mehr auf dem Markt erhältlichen Teile, um die Weiterverarbeitung der Werbekapseln zu ermöglichen, ihre Qualität zu verbessern und ein einfacheres Ersatzteilmanagementsystem zu schaffen.

INHALTE DER F&E-AKTIVITÄTEN

Alle Motoren, die für die verschiedenen Bewegungen der Teile und Etiketten montiert wurden, werden von Invertern gesteuert, während es sich früher um Motoren ohne Logik handelte, denen ein direkter Startbefehl gegeben wurde und bei Verlangsamung mechanische Kupplungen eingriffen, um die Geschwindigkeit zu variieren.

Alle zuvor elektromechanischen Teile wurden durch vollständig elektronische Komponenten ersetzt, die eine flexiblere Verwaltung der Maschine ermöglichten, und an der Maschine selbst wurde ein Diagnosesystem angebracht, das die Interventionszeiten im Falle von Ausfällen viel kürzer macht.

Maschinen, die diese Art der Verarbeitung durchführen, sind auf dem Markt vorhanden, machen das Unternehmen jedoch immer von Dritten für Wartungseingriffe mit manchmal zu langen Zeiten abhängig. Anstelle eines eigenen internen Projekts haben wir eine viel schnellere und flexiblere Verwaltung der Anlage.

Potrebbero anche interessarti: